Das Fach

Das Wissen um Stoffeigenschaften und Stoffumwandlungen: Chemie als Naturwissenschaft dient der Menschheit seit Anbeginn dazu, sich in der Auseinandersetzung mit der Natur zu behaupten. Die Chemie gibt der Beschäftigung mit Stoffen und Stoffumwandlungen ein exaktes naturwissenschaftliches Fundament. Aufgrund ihrer Erkenntnisse und ihrer weitreichenden Anwendungen ist sie eine naturwissenschaftliche Basisdisziplin. Angewandte Chemie als wesentliche Grundlage technischer und wirtschaftlicher Entwicklungen eröffnet Wege für die Gestaltung unserer Lebenswelt. In der Ernährungssicherung, der Energieversorgung, der Werkstoffproduktion, der Informationstechnologie sowie der Bio- und Gentechnik stellt sie eine wesentliche Säule unserer Zivilisation dar.

Chemie unterrichten am GW

Ingrid Abenthum-Glaser, Harald Glaser, Maximilian Hahn, Thomas Havelka, Waltraud Löffelmann, Hildegard Mairoser, Kornelia Schuster und Katharina Siegel

Unsere Räumlichkeiten

  • ein Vorbereitungsraum / Lehrerlabor
  • zwei Übungsräume für Schülerexperimente
  • ein kombinierter Lehr-und Übungsraum
  • ein Lehrsaal

Aktionen und Wettbewerbe

  • Teilnahme an Wettbewerbe (z.B. Experimente antworten)
  • IChO MINT-Tag Hoschule Aalen / Exlporhino

Eingeführte Lehrwerke

Buchner: Galvani